FAQ - Frequently Asked Questions

Im Prinzip jeder, der meint seine Pressemeldung könnte die Öffentlichkeit interessieren. Z.B.

  • Der Rentner, der jetzt zwei Bienenvölker besitzt und nun Imker ist und seinen regionalen Honig vorstellen möchte.
  • Der Firmenchef, der ein neues Produkt vorstellen möchte oder eine neue Dienstleistung.
  • Der Verein, der seine Mitglieder mit Vereinsjubiläum ehren möchte.
  • Die Amtsverwaltung, die neue Baugrundstücke ausschreibt.
  • Die politische Fraktion, die in den Wahlkampf zieht.
  • Das Restaurant, das meint die neue Speisekarte könnte Gäste in ihr Lokal locken.
  • Die Polizei, auf Suche nach einem Straftäter.
  • Lieschen Müller, die das Aquarellmalen als Hobby entdeckt hat und nun eine Ausstellung macht.
  • Ambitionierte Hobby-Autoren, die ihren Aufsatz hier gut aufgehoben finden
  • Marketingabteilungen

Verstanden! Da mache ich mit: Artikel einreichen.

Beleidigende oder verletzende Inhalte sowie Gerüchte und Anschuldigungen über Personen oder Personengruppen.

Fremde Inhalte (Text und Bilder) ohne Urheber- oder Nutzungrechte.

Personenbilder, zu denen keine Einwilligung der abgebildeten Person besteht.

Rechtes und antisemitisches Gedankengut.

Aufrufe zu Strafhandlungen oder krimineller Aktivität.

Pressemeldungen mit jugendgefährdenden Inhalten.

Pressemeldungen mit Leserbrief-Charakter zu z.B. Artikeln in anderen Medien.

Anonym eingereichte Pressemeldungen.

Außerdem behalten wir uns vor Artikel die inhaltlich nicht in unser Konzept passen abzulehnen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Ja natürlich. Schließlich wurde sie zum Zwecke der Veröffentlichung von dir verfasst. Deswegen werden wir keine anonym eingesandten Artikel veröffentlichen.

Wir unterstützen euch aber, denn alle Artikel werden von uns und mit unserer Medien-Erfahrung vorab geprüft bevor diese ins Netz gehen.

Unsere Agentur übernimmt keine Haftung für deinen Artikel, für Links zu Drittseiten oder Inhalte.

JA. Unsere Agentur schöpft aus über 20 Jahren Presse- und redaktioneller Erfahrung. Wir haben bereits Pressemeldungen für verschiedenste Firmen, Personen der Öffentlichkeit oder Organisationen angefertigt und erfolgreich in On- und Offlinemedien veröffentlicht.

Außerdem sind wir Teil der Redaktion des Magazins BÜSUM MOMENTE, bringen selbst Printmedien, Bücher und Zeitungen heraus. Siehe auch unsere Agenturhomepage.

Für eine Pressemeldung von uns (Foto & Text) berechnen wir pauschal 128 € zzgl. Mehrwertsteuer. Dafür erhälst du die Nutzungsrechte des Materials. Die Gebühr für gewerbliche Betreiber zur Veröffentlichung auf wifii.de ist inklusive. Im Umkreis von 20 km von Büsum fallen keine zusätzlichen Fahrtkosten/Spesen bei Terminen vor Ort an.

Wir sind laufend bemüht den Bekanntheitsgrad von wifii.de zu erhöhen. Dies machen wir durch SEO-Massnahmen, Vernetzungen mit unseren anderen starken Webseiten, SocialMedia-Kampagnen, GoogleNews und offline-Kampagnen.

Wir schaffen außerdem interessanten Content der direkt von uns erstellt wird.

Über die Share- & Kommentarfunktionen kann dein Artikel ganz leicht Freunden empfohlen oder auf den Social-Mediaplattformen geteilt werden.

Durch ein Netzwerk von starken Internetseiten und der Verlinkung mit deiner Homepage (Backlink) punktet natürlich auch deine Website stark im Google-Ranking.

Bei Interesse können andere Medien deinen Content bei Genehmigung veröffentlichen.

Mit der Agentur Wipsteert aus Büsum hast du einen erfahrenen, lokalen und professionellen Presse- und Marketingpartner an deiner Seite, der wie mit dem Projekt wifii.de immer neue Wege sucht, zukunftssicher und vorausschauend mit seinen Kunden zu planen.

In der Regel sollten die Artikel werktags binnen 24 h nach Eingang im Netz sein. Wir behalten uns aber vor Artikel begründet abzulehnen oder bei Bedarf redaktionell aufzubereiten (Rechtschreibung und Stil - nicht der Inhalt).

Bei allen Artikeln, die mit "Administrator" gekennzeichnet sind liegen die Nutzungsrechte für Bild & Text bei der Wipsteert - Werbe- und Medienagentur Büsum, Am Bauhof 13, 25761 Büsum, info@wipsteert.de. Eine Nutzung in anderen Medien ohne schriftliche Zustimmung der Agentur Wipsteert ist untersagt. Eine Nutzungsanfrage kann aber gerne an info@wipsteert.de gestellt werden. Siehe auch "Artikel nutzen".

Bei allen anderen Artikeln liegen die Rechte bei den im Kontakt angegebenen Unternehmen oder Personen und müssen ggf. dort eingeholt werden.

15 Artikel sind auf der Startseite sichtbar. Die Reihenfolge richtet sich nach a) Eingang des Artikels und b) Aufbereitungszeit des Artikels. Sobald ein Artikel veröffentlicht wird, rutscht dieser auf die Position 1 und schiebt den letzten Artikel auf die nächste Seite. Kommen also viele neue Artikel dazu, wandert dein Artikel schneller auf die zweite Seite, als bei einer "Schreibflaute". Eine genaue Zeit kann also nicht angegeben werden.

Die Artikel bleiben solange im Netz bis wir beauftragt werden ihn zu löschen.

Grundsätzlich: Wenn du ein Unternehmen/Unternehmer (Firma, Freelancer, Restaurant, Gastgeber, GmbH e.t.c.) bist und in deinem Artikel dein Betrieb, eine Dienstleistung oder Ware, für die du Geld verlangst oder Rechnungen schreibst, vorgestellt wird, ist die Veröffentlichung kostenpflichtig.

Aber: Wird dein Betrieb z.B. geehrt, hat Jubiläum oder einer deiner Mitarbeiter bekommt eine Auszeichnung, ist der Artikel gratis, wenn der Fokos in Wort und Bild auf dieser Aktion liegt.

Wenn du dir nicht sicher bist kannst du deinen Artikel über Sonstiges einreichen. Sollte eine Gebühr fällig werden setzen wir uns mit dir in Verbindung bevor Kosten entstehen.